Weltcup #1 Harbin

Ich hatte ein optimistisch stimmendes Wochenende. Danke auch ans FES in Berlin für das sehr gute neue Material unter meinen Füßen in dieser Saison. Morgen geht’s direkt weiter nach Nagano/ Japan. Ich freue mich sehr, denn auch in dieser Halle bin ich noch nie gelaufen. Danke für eure Unterstützung an diesem Wochenende

Platz 5…

Platz 5 !!! in einem engen Feld. Das beste Resultat meiner Karriere. Ich freu mich einfach nur über diesen Saisoneinstieg, weil es das Selbstvertrauen stärkt. Es war kein perfektes Rennen aber eins, in dem ich mich mit Kampfgeist durchgeboxt habe. Ich werde weiter hart an mir arbeiten, denn ich will mehr, weil es sich gut anfühlt 

Deutscher Meister 2017 über 3 km

Deutsche Meisterin 2017 über 3 km. Mein erster nationaler Titel. Ich kann noch immer schwer in Worte fassen, wie glücklich und stolz ich über dieses Ergebnis bin. Dafür habe ich so lange gearbeitet. Ja, die Saison geht jetzt erst los, aber das gibt erst mal Selbstvertrauen. Neuer Trainer, neues Konzept ! Ganz vielen Menschen müsste ich an dieser Stelle danken, aber das würde den Text sprengen. Ihr alle wisst wer gemeint ist und ohne euch wäre ich nicht die, die ich heute bin. Den tollsten Engel im Himmel habe ich immer bei mir und in diesen Stunden fehlt er ganz gemein. Aber ich kämpfe und arbeite weiter. Morgen noch 5 km und Massenstart. Ihr seit gut im Daumendrücken. Eure Bente P.s. Glückwunsch an meine Zimmerkollegin Judith Dannhauer zum Meistercomeback. Freue mich das du zurück bist …